Unser Unternehmen schreibt Geschichte…

1857 Grundstückskauf und Gründung einer Schmiede/Kunstschlosserei durch Ludwig Tönnemann

1918 Geschäftsausweitung durch den Sohn Heinrich Tönnemann in Form von Kundendienst und Verkauf von Fahrrädern, Motorrädern, Nähmaschinen und Autoreifen

1928 Eröffnung einer Fahrschule und Betrieb einer Shell-Tankstelle

1929 Vertragsabschluss mit der Adam Opel AG – der Startschuss für das Autohaus Tönnemann als Opel-Händler

1934 Errichtung einer Großtankstelle und eines Garagenhofes

1939 Teilankauf des Betriebsgeländes Daruper Straße und Bahnhofstraße

1945 Totalvernichtung der Betriebe durch Bomben im zweiten Weltkrieg

1950 Wiederaufbau nach dem Krieg an der Daruper Straße

1973 Baubeginn einer Ausstellungshalle an der Daruper Straße

1995 Eröffnung des neuen Standortes (heutiger Hauptbetrieb) im Gewerbegebiet am Dreischkamp

1998 Übernahme eines Nebenbetriebes in Rosendahl-Osterwick

1999 Vertragsschluss mit Honda

1999 Vertragsschluss mit Saab

2002 Alleinige Geschäftsführung durch Jochen Tönnemann

2003 Übernahme eines Nebenbetriebes in Velen

2004 Präsentation aller Fahrzeuge im Gewerbegebiet am Dreischkamp

2006 Vertragsschluss mit Hyundai

2007 Eröffnung eines Nebenbetriebes in Ahaus

2009 Vertragsschluss mit Skoda

2010 Vereinigung der beiden Coesfelder Standorte im Gewerbegebiet am Dreischkamp

2015 Eröffnung eines Nebenbetriebes in Münster-Hiltrup

2015 VW-Service in Coesfeld

2017 Eröffnung eines Nebenbetriebes in Heiden